Commit 26e010c3 authored by Ronny Gey's avatar Ronny Gey 👾
Browse files

oai-pmh.md updated

parent 6fd59f32
......@@ -8,10 +8,12 @@
Open Archives Initiative Protocol for Metadata Harvesting (OAI-PMH) ist ein webbasiertes standardisiertes Protokoll für das Sammeln von Metadaten und bietet ein anwendungsunabhängiges Interoperabilitäts-Framework. Mit Hilfe eines Harvester (Clientanwendung), können Metadaten gesammelt werden.
Ronny: **Wieso sollten sich Einrichtungen so eine Schnittstelle zulegen und wieso ist das für andere interessant?**
**Ronny: Wieso sollten sich Einrichtungen so eine Schnittstelle zulegen und wieso ist das für andere interessant?**
Die einfachste Art eines solchen Clients, ist beispielsweise ein Webbrowser. Es können aber auch Anfragen (Requests) in Computerprogrammen von Programmierern integriert werden, um diese an den Server zu senden, eine Antwort (Response) zu bekommen und diese Antwort entsprechend im Computerprogramm zu verarbeiten.
**Ronny: das könnte man sicher gut mit einem (UML)Diagramm verbildlichen, z.B. Client-Server oder Request/Response Sequenzdiagramme**
Im Folgenden zeigen wir Ihnen, anhand von 2 Beispielen, wie Sie die Schnittstelle nutzen können. Eine ausführliche Beschreibung des Protokolls finden Sie unter <https://www.openarchives.org/OAI/openarchivesprotocol.html>
## Request
......@@ -48,6 +50,8 @@ verb=identify
Repositories machen standardmäßig ihre Basis-URL als Wert des baseURL-Elements in der sogenannten Identify-Antwort verfügbar.
**Ronny: Wieso eigentlich Identify? Das klingt so, als wäre das etwas OAI-PMH spezifisches, da Englisch. Um Verwirrung vorzubeugen, vielleicht besser mit einem deutschen Beispiel arbeiten.**
Beispiel für die Eingrenzung der Records auf einen bestimmten Zeitraum:
``` html
......@@ -64,7 +68,9 @@ metadataPrefix=mets
from=2020-01-10
until=2020-05-15
```
**Ronny: Das Request-Beispiel finde ich super. Ist sehr nachvollziehbar erklärt. Den Response würde ich ähnlich detailiert beschreiben, da steht bisher recht wenig. Ich würde empfehlen, tatsächlich einen XML-Record zu nehmen und dort mal das wesentliche zu erklären.**
## Response
Alle Antworten auf OAI-PMH-Anfragen sind wohlgeformte XML-Dokumente. Die Codierung des XML ist die UTF-8-Darstellung von Unicode.
......
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment